april April Traubenhyazinten April Tulpen

Rasen verticutieren / düngen
Die ist eine wichtige Pflegemassnahme um einen Rasen richtig zu pflegen. Dabei wird die Grasnarbe von abgestorbenem Rasenfilz und Moos bereit und zugleich leicht gelockert. Kleine Unebenheiten werden ausgeglichen, kahle Stellen werden nachgesät. Anschliessend sollte der Rasen mit einem Start-Dünger (ca. 40g/m2) gleichmässig gedüngt werden. Falls eine längere Trockenperiode ansteht, sollte die Rasenfläche nach dem Düngen gewässert werden
.

Rosenpflege
Um prachtvolle und gesunde Rosen zu erhalten sollte gegen Pilzkrankheiten (Rost, Stern- russtau, Mehltau) vor-beugend alle 2-3 Wo. mit einem Fungizid gespritzt werden. Bei Läusen, usw. mit einem Insektizid

Giessen
Pflanzen die in Gefässen stehen, müssen regelmässig gegossen werden. Eine automatische Bewässerung kann hier von Vorteil sein. Pflanzen, die in der Erde stehen, nicht zu oft, dafür ausgiebig wässern. Giessen Sie in den frühen Morgenstunden oder am Abend. Als Kontrolle bei einem Rasensprenger bietet ein Regenmesser gute Dienste.

Frühjahrsblüher schneiden
Bekannte Frühjahrsblüher wie Forsythien werden am besten direkt nach der Blüte geschnitten. Die Pflanze hat somit genügend Zeit das Jahr hindurch neue Triebe zu bilden an denen sie dann im nächsten Frühjahr blüht. Werden diese Sträucher im Herbst oder Winter geschnitten zeigen sich im Frühjahr kaum Blüten.

Pflanzenschutz an Rosen
Nach der Winterspritzung im März sollten die Rosen regelmässig mit einem Insektizid kombiniert mit im einem Fungizid alle zwei Wochen vorbeugend behandelt werden.

joomla template 1.6