juni Juni Garten Juni storchenschnabel

Rosenpflege
Verblühte Teile bis aufs nächste voll ausgebildete 5-teilige Rosenblatt wegschneiden, damit ein Samenansatz verhindert und ein erneuter Austrieb angeregt wird. Gegen Ende des Monates ein zweites Mal düngen.

Rasenpflege
Sobald die Nachttemperaturen über 10°C liegen können breitblättrige Unkräuter im Rasen bekämpft werden. Es gibt verschiedene Präparate, die entweder durch giessen, spritzen oder streuen ausgebracht werden und eine selektive Wirkung haben.

Folgendes sollte dabei beachtet werden:

- Der Rasen sollte mind. 4 Tage vor dem Ausbringen gemäht werden.
- Nach dem Ausbringen sollte es mind. 1 Tag nicht regnen
- Nach dem ausbringen mind. 1 Woche den Rasen nicht mähen

Tomaten
Geiztriebe, also die in den Blattachseln erscheinenden Triebe regelmässig ausbrechen und den Mitteltrieb am Pfahl anbinden. Höchstens 2 Triebe hochziehen. Die unteren 2-3 Blätter entfernen, da von hier aus die Ansteckung mit Fäule beginnt. Unter Tomaten nicht hacken (flachwachsende Wurzeln).

Rasenschnitt
Der Rasen sollte regelmässig gemäht werden (ca. ein- bis zweimal pro Woche). Schnitthöhen:

- Frühjahr und Herbst ca. 3-4 cm
- Hochsommer ca. 5-6 cm

joomla template 1.6